MARX 2018. Phil Collins. Kurzfilmprogramm @ Schwankhalle, Bremen [5. Juni]

MARX 2018. Phil Collins. Kurzfilmprogramm


15
05.
Juni
18:00 - 22:30

 Facebook-Veranstaltungen
Schwankhalle
Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen
MARX 2018
Phil Collins: ›marxism today (prologue)‹ & ›use! value! exchange!‹
Kurzfilme auf Deutsch mit englischen Untertiteln

DI 5.6. / 18 & 21.30 Uhr

Eintritt
5 Euro
Tickethotline 520 80 70 oder [email protected] Abendkasse ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Für seine Filmmontage ›marxism today (prologue)‹ (Deutschland, 2010, 35 min.) interviewte der britische Filmkünstler Phil Collins Lehrer*innen marxistisch-leninistischer Theorie aus der ehemaligen DDR. Der Film rückt gemeinhin als Verlierer der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen bezeichnete Menschen in den Vordergrund. Zwischen die Interviewszenen sind Collins’ persönliche Erinnerungen und Archivaufnahmen aus der Hochzeit des sozialistischen Staats montiert, darunter Propagandafilme, Fernsehsendungen und öffentliche Masseninszenierungen. Der vertraute und entschieden empathische Ton des Filmes vermittelt den Eindruck von einer vergangenen und dennoch präsenten Zeit.

›use! value! exchange!‹ (Deutschland, 2010, 21 min.) macht den Prozess einer historischen Auslöschung sichtbar. Gezeigt wird eine Unterrichtsstunde in marxistischer Ökonomie, gehalten von einer der vier Protagonist*innen aus ›marxism today (prologue)‹. Andrea Ferber, die einst an der Elite-Hochschule für Ökonomie Bruno Leuschner unterrichtete, kehrt an die heutige Hochschule für Wirtschaft und Technik in Berlin-Karlshorst zurück, um eine aus ihrem ehemaligen Seminarplan stammende Einleitung zu Karl Marx’ ›Das Kapital‹ zu geben. Unterbrochen wird der Vortrag durch Aufnahmen, die Collins bei der Umsetzung des Marx-Engels-Denkmals von der Nähe des Alexanderplatzes an einen unweit gelegenen, doch weniger prominenten Ort gemacht hat. So trifft die Retuschierung der Geschichte auf die fehlende Kenntnis der Marx’schen Ökonomie auf Seiten der Student*innen.

Photocredit:
Phil Collins
marxism today (prologue), 2010
HD video; colour and black & white, sound; 35 min.
Courtesy Shady Lane Productions.

schwankhalle.de/spielplan/phil-collins-film-486.html
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Schwankhalle:

Ntando Cele: Face Off
Schwankhalle
Was soll das? Vermittlungs-Workshop zu ›Face Off‹
Schwankhalle
Tomas Bünger: Fremd.sein - Wiederaufnahme
Schwankhalle
Workshop. The Art to be Urban: HIP HOP X KRUMP
Schwankhalle
Theaterwerkstatt HSB: Bonnie and Clyde
Schwankhalle
Les Trucs: Jardin du Bœuf
Schwankhalle
MARX 2018. Michael Rettig: Karl Marx - die Verhältnisse
Schwankhalle
MARX 2018. Bojan Djordjev: The Discreet Charm of Marxism
Schwankhalle
MARX 2018. Marx und Ich. Diskussion
Schwankhalle
Sara Hebe. Support AWA
Schwankhalle
Stephen Small: 20 Questions and Answers on Black Europe
Schwankhalle
Bremer Verbrecherversammlung: Präkels & Liske
Schwankhalle
Showcase Beat Le Mot: Animal Farm
Schwankhalle

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bremen :

Gin Festival Bremen
ENERGIELEITZENTRALE BLG-Forum und Generatorenhalle
Die Toten Hosen // Bremen // Bürgerweide
Bürgerweide
Werder Bremen - Borussia Dortmund
Weserstadion
Lange Nacht der Bremer Museen
Gerhard-Marcks-Haus
Stoffmarkt Holland in Bremen
Konsul-Smidt-Straße 8K, 28217 Bremen, Deutschland
Headhunterz LIVE! @ Aladin Music-Hall
Aladin Music-Hall
Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße 2018
Sommerfest Vorstraße feat. Spittaler Straße
Shisha Open Air Festival Bremen
Bremen
VIELFALT ROCKT 2018
Domshof
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!